Das war es! Vorbei ist es! Ich kann es kaum glauben!

Vorbei ist es nach 10 Jahren mit Hansa Rostock und der 1. Bundesliga. Viele Worte mag ich auch nicht verlieren, als Rostock-Fan ist man schließlich Abstiegskampf gewöhnt.

Bitter ist dieser Abstiegs besonders:

- wenn Ich mir vorstelle, wie Rostock beim Auswärtsspiel in Berlin bei Hertha BSC in der letzen Minute der Nachspielzeit zwei Punkte verliert, weil der Ball, trotz Sonntagsschuß, doch noch ins Tor fliegt.

- wenn Ich mir vorstelle, wie Rostock beim Heimspiel gegen Dortmund eine ganze Halbzeit nur auf ein Tor rennt und es doch nicht fällt, das erlösende Tor.

- wenn Ich mir vorstelle, wie Schalke 04 es beim Rostocker Heimspiel doch noch in der Nachspielzeit schafft ein Unentschieden zu erzielen.

Vorbei ist es und daran kann auch nicht die Minimalchance von 2 Siegen und 20 Treffern etwas ändern! Anbei noch der traurige Tabellenstand:

… und trotzdem: meine Karte für das vorerst letzte Heimspiel, gegen Arminia Bielefeld, in der 1. Bundesliga werde ich nutzen! “Hansa for ever und für alle Zeit!”

Kommentare deaktiviert