Ein Besuch beim Zahnarzt und ein betäubtes Ohr später

Andreas hat es dann doch geschafft, nachdem ich zwei Mal „nur zum Spaß“ beim ihm war wollten wir dann doch mal ernsthaft an MrOranges Zähnen rumdoktern. Habe ich erwähnt das ich Zahnarztbesuche gar nicht leiden kann und Spritzen mag ich auch nicht sehen! Heute gab es beides.

… und obwohl der Besuch nur etwa eine Stunde dauerte, kam es mir wie eine Ewigkeit vor. Was aber wirklich eine Ewigkeit dauert war das Nachlassen der Betäbung, mein rechtes Ohr war noch 3 Stunden später taub! Es ist im übrigen ein sehr lustiges Gefü einen Kopfhörer im Ohr zu haben wenn man das Ohr nicht fühlt!

Kommentare deaktiviert für Ein Besuch beim Zahnarzt und ein betäubtes Ohr später