Italian Night im IKUWO

Habe ich geschrieben wie es dazu kam, das MrOrange ganz allein und verlassen im IKUWO gelandet ist? Wir hatten heute den Erasmus Spanischkurs und wollten uns danach spontan treffen, auf dem Markt oder im IKUWO, oder war das auf dem Markt und danach ins IKUWO? Wie dem auch sei, MrOrange ging direkt zur Italian Night … und suchte dort vergeblich nach seinen KommilitonINNen.

Wie das aber so ist in einer Studentenstadt, irgendwie kennt jeder jeden über drei Ecken … naja ihr wisst was ich meine und so exklusiv haben wir Studenten dieses Prinzip ja auch nicht. Wie ging das also weiter, weil MrOrange hatte doch einen netten Abend? Eine Kommilitonin, die ich auf Annes Geburtstagsparty kennen gelernt habe traf mich am Eingang. „Was machst du denn hier? Du bist doch sonst nicht hier?“

Italian Night im IKUWO, wenn das nicht Grund genug ist hinzukommen … elitär hier, was? man freut sich ja über neue Gesichter! Unsere italienischen Erasmusstudenten haben sich richtig ins Zeug geworfen, vom Hörensagen weiß ich das es schon etwas zu Essen gab und italienische Musik wurde wohl auch gespielt.

Aber zurück zur Frage: Ja das stimmt … lange Geschichte in kurz: Sie stellte mich einer Freundin vor und verschwand dann erst Mal, während besagte Freundin und MrOrange ins Gespräch gekommen sind tauchten dann doch bekannte Gesichter auf. Zum Beispiel Martin aus dem Erstsemester-General-Studies-1 Englischkurs bei Fr. Enter und Dirk, mit dem ich gelegentlich in die Mensa gehe und über Pauline kenne, und zu guter letzt kamen auch noch Matthias und Caro vom Spanischkurs vorbei. Wo der Rest geblieben ist werde ich wohl morgen hinterfragen müssen, aber MrOrange hätte ja auch wirklich vorher auf den Marktplatz gehen können … nun ja.

Ach, Dienstag ist übrigens eine Geburtstagsparty im Partykeller der Slawisten, und weil ich ja jetzt Ulrike kenne bin ich eingeladen. Wer sich jetzt animiert fühlt hinzukommen, am Eingang kennt ihr Ulrike, und Getränke sowie Grillzeug muss aber selber mitgebracht werden.

Italian Night im IKUWO

Beteilige dich an der Diskussion »

  • ich mag weder italien, noch das ikuwo, aber gut. ersta!