englische Sprachpraxis an der Uni Greifswald nur mit bestandenen Eignungstest!

Wie das so ist mit dem ersten Seminartermin. Die Anwesenheit wird kontrolliert: Name, welcher Studiengang, welches Semester. Sollte man Bachelor of Arts oder erstes Semester Lehramt sein kommt noch die Frage nach dem bestandenen B.A. Basismodul oder Einstufungstest. Wie sie haben den Einstufungstest nicht gemacht, fragt unsere Dozentin eine junge Lehramtsstudentin? Wie, die höheren Semesteer hätten gesagt sie brauchen den Schein nicht vorzeigen? Interessanter Weise gibt es dabei Zustimmung im Saal, ein paar Kommilitonen hatten ihre Bestätigungen in der Tat nicht vorzeigen müssen. Unsere Dozentin setzt sich jedoch durch: Ich kann sie hier nicht am Kurs teilnnehmen lassen!

Das Institut hat vier Termine für den Einstufungstest festgelegt, eigentlich eine ausreichende Zahl für vielleicht etwas mehr als 100 Studenten. Die Erklärungsversuche der Studentin, ihre Eltern würden sich gerade Scheiden lassen, sollten ihr nichts bringen. Das erinnert MrOrange doch an einen Besuch im Institut für Altertumswissenschaften, wo eine Studentin nicht aufhören wollte den Dozenten anzuflehen ihr einen Punkt mehr und somit den Schein fürs Seminar zu geben! Unsere Studentin muss den Raum verlassen, jedoch wird sie gleichzeitig zur Sprechstunde gebeten denn es der bestandene Einstufungstest ist Bedingung zur Teilnahme an Sprachpraxisseminaren, und eine Lösung muss da gefunden werden.

Kommentare deaktiviert für englische Sprachpraxis an der Uni Greifswald nur mit bestandenen Eignungstest!