Wie schreibe ich eine B.A.-Arbeit: Inhaltsverzeichnis und Einleitung

Nach dem ich seit Mittwoch die ersten 4 meiner 8 Prüfungen dieses Semester hinter mir habe, kann ich ja jetzt mit dem interessantesten Teil meines letzten Semesters an der Ernst Moritz Arndt Universität beginnen: der B.A.-Arbeit! Einfach anfangen, so wie das vielleicht klingt, ist natürlich nicht möglich. Zu erst musste ein Thema und ein Prüfer gefunden werden, das habe ich noch im Semester erledigt. Darauf folgte die Anmeldung des Prüfungsthemas beim Prüfungsamt und die Zulassung durch den Prüfungsausschuss. Da dies alles erledigt ist kann es jetzt also losgehen, mit dem Inhaltsverzeichnis und der Einleitung. Die Literatursammlung bzw. die Erstellung einer Literaturliste, Stichwort Bibliographie, war dabei schon Teil des Konzeptes.

Die Themenfindung für die Bachelorarbeit beinhaltete dabei auch die Erstellung eines Konzeptes, welches jetzt als Grundlage für das Inhaltsverzeichnis zur Verfügung steht. Denn bevor es an das Schreiben der Einleitung geht, sollte ja zumindest klar sein wie sich die Kapitel zusammensetzen … und daran arbeite ich gerade. Nicht das jemand denkt MrOrange macht Urlaub oder so, nein ich sitze am Schreibtisch!

Kommentare deaktiviert