Seelenfrieden beim letzten Berlinbesuch!? 30 Cent für ein Wochenticket der BVG!

Back to the roots oder auch in verlängertes Wochenende in Berlin, hätte der Beitragstitel ebenfalls lauten können. MrOrange hat sich doch mal wieder nach Berlin bemüht: vier Tage und vier Nächte. Natürlich hatte ich jede Menge vor, schließlich ist der letze Besuch schon 7 Wochen her, aber irgendwie mussten ja die Klausuren und die Hausarbeit bestanden bzw. erledigt werden. Zu erst brauchte ich aber Tickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin, denn irgendwie muss es ja von A nach B gehen.

4 Tageskarten AB und einen Einzelrichtungsfahrschein AB oder doch eine Wochenkarte AB? 30 Cent war übrigens der Unterschied zwischen Seelenfrieden und 5 einzelnen Fahrscheinen. Diesen Seelenfrieden habe ich mir natürlich erkauft. moderner Ablasshandel …

Kommentare deaktiviert