Archiv für ‘Sonstiges’ Kategorie

Wo bin ich?

Michael schickt doch am Freitag tatsächlich eine SMS mit der Frage ob ihn nicht in die Mensa mit ihm gehen wollte!? Hm, Mensa ist ja schön und gut, aber ich bevorzuge dann doch eher Mittag bei meinen Grosseltern – hatte ich nicht gesagt ich würde das Wochenende in Berlin verbringen? Na gut, Manuel hinterfragt ja […]

Weiterlesen »

Des Nerds Profilierungssucht – mein Ego

… so oder so ähnlich ist es gerade im Forum der Uni zu lesen. Hier um genau zu sein. Während ich aber die erste Antwort auf meinen Kommentar noch nachvollziehen kann, die Formulierung „anstatt deine und unsere Zeit zu verschwenden“ ist vielleicht zu direkt, obwohl ich nicht der einzige bin der so denkt, kann ich […]

Weiterlesen »

Raider heisst jetzt Twix!

… nicht ganz das original aber: englishfreak.com heisst jetzt einfach-orange.de sonst ändert sich nix. Mit der neuen Adresse einfach-orange.de ist es aber nicht genug: auch der Titel „overall and everywhere*“ ist jetzt ganz offiziell Geschichte, ab sofort heisst es hier nur noch „Der orange Blick auf die Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald“. Alle RSS-Leser die […]

Weiterlesen »

EC-Karte in der Hosentasche?

… unglaublich, ich wollte gerade losgehen. Noch eben am Telefon einen Termin vereinbart um das schöne Whiteboard abzuholen, wurde im Uniforum angeboten, und wollte nur noch schnell zur Bank, Geld holen. EC-Karte in die Hosentasche, ach ist ja noch ein Augenblick Zeit, setzt dich noch mal kurz an den Schreibtisch, sinke in den Sessel … […]

Weiterlesen »

Hand auf Herz: Kaufst du Schnappi, Tokyo Hotel und Co.

Jetzt mal ganz ernsthaft, die Frage ob man Menschen mit „Fruchtalarm schreienden Kindern“ oder „furzenden Elchen“ als Klingelton in der Öffentlichkeit auslachen kann und sogar sollte ist einfach nur göttlich! Diese Frage stellt www.medienrauschen.de heute in Bezug auf den neusten Streich der Musikindustrie, nach Schnappi kommt jetzt Fruchtalarm und wieder singt ein überzüchtetes Kind mehr. […]

Weiterlesen »

under construction

… wenn ihr euch gerade fragt, warum das bei MrOrange gerade nicht klappt mit der Internetseite, und alles verschoben aussieht und nichts wirklich funktioniert: ich arbeite! Nein, jetzt mal im Ernst, ich überarbeite gerade das Design und alles, von daher ist die Seite temporär nur eingeschränkt nutzbar. Bitte entschuldigt dies, ab Dienstagmorgen sollte hier alles […]

Weiterlesen »

was ihr schon immer über Orange wissen wolltet!

Aus einem britischen Wohnungseinrichtungsmagazin, zum Thema „Orange“: You are sociable, popular and fun to be with. You enjoy life to the full, and are enthusiastic and creative with lots of energy and varied interests, but you have a tendency to take on too many projects, which drains your energy levels. You need a bright, contemporary […]

Weiterlesen »

Post von der CDU – Bundestagswahl 2005

Heute im Briefkasten von MrOrange: Wahlwerbung von der CDU! Nur um das ganze mal klar zu stellen, MrOrange ist alles andere als ein „unentschlossener Wähler“, ach, und auch nicht frustriert! Obwohl meine zwei Kreuze definitiv feststehen wollte ich der CDU ihre Chance geben, bei wahlomat.de, schliesslich hat die CDU extra einen Brief an mich gerichtet. […]

Weiterlesen »

Neue Kategorien im Blog.

MrOrange hat die letzten zwei Stunden damit verbracht die Beiträge im Blog neu zu sortieren. Es gibt zwei neue Kategorien (Familie und von der Uni), andere wurden umbenannt (die lieben Kommilitonen) und generell wurden die Kategorien genauer verteilt. Beiträge die sich um meine Lieblingskommilitonen (Björn, Claudi, Jost, Linda, Louise, Michael usw.) drehen befinden sich jetzt […]

Weiterlesen »

ein paar Tage in Berlin

Mittwoch: Deutsches Historisches Museum Mittwochmorgens, eigentlich wollte ich zur IFA oder IKEA, aber irgendwie landete ich dann doch im Deutschen Historischen Museum, im Zeughaus, Unter den Linden. Mittwoch: Timos Geburtstag, MrOrange der Pizzabäcker MrOrange liebt Kinder! Vor allem wenn sie nach Essen schreien! Am meisten mag ich sie jedoch wenn sie nach nur einem kleinem […]

Weiterlesen »