Archiv für ‘Sonstiges’ Kategorie

In Berlin streiken die Busse: Dann fahre ich halt mit Inline-Skates.

Ganz langsam läuft der Satz auf den digitalen Anzeigentafeln an den Bus- und Tram-Haltestellen der BVG entlang: Die BVG wird von Ver.di bestreikt – es fahren keine Busse in Berlin! Na dann! Mit egal, fahre ich halt mit der Tram, der U-Bahn, der S-Bahn oder benutze eben meine Inline-Skates. Und siehe da, für die Strecke […]

Weiterlesen »

Mitfahrgelegenheit von Göttingen nach Berlin verzweifelt gesucht!

Das war ja klar: Da bin ich drauf und dran einen Beitrag zu schreiben, weil ich bis jetzt noch keine Mitfahrgelegenheit nach Berlin für den morgigen Abend gefunden habe und just in diesem Moment taucht bei mitfahrgelegenheit.de ein neues Angebot auf. Habe natürlich gleich angerufen und siehe da, ein Platz war noch frei. Die drei […]

Weiterlesen »

Fronleichnam in Berlin oder alternative Verwendung eines DB-Online-Tickets?

Eigentlich wollte ich ja nur ein Rückfahrtticket für das verlängerte Wochenende vom 1. Mai haben. Ein Mal Berlin – Göttingen für 29 € mit einem ICE, ob morgens, mittags oder abends wäre mir ja sogar egal gewesen! Blöd ist nur, das ich mich anscheinend massiv verklickt habe und eben feststellte, dass ich offenbar ein Ticket […]

Weiterlesen »

Inline-Skates und Zubehör kaufen in Hamburg: speedlager.de in Bahrenfeld

Während meines aktuellen Hamburgbesuches stand übrigens auch ein relativ spontaner Ausflug in die neuen Geschäftsräume von speedlager.de in Hamburg-Bahrenfeld auf dem Programm. Spontan deshalb, weil mir als schnelleren Inline-Skater, speedlager.de natürlich ein Begriff war, ich aber bisher nicht wusste, das die Jungs auch einen eigenen Shop unterhalten. Machen sie ja auch noch gar nicht lange, […]

Weiterlesen »

Günstige Hafenrundfahrt in Hamburg? Mit dem Jägermeisterschiff!

In Berlin gibt es mit den Buslinien 100 und 200 zwei sehr preisgünstige, weil mehr oder weniger kostenlose, Stadtrundfahrten. Klar, es fehlt die richtige Stadtführung mit Hintergrundinformationen zu den ganzen Sehenswürdigkeiten, wenn man nicht gerade Glück hat und der Busfahrer selbst Touristenführer spielt. Günstiger, als mit dem BVG-Ticket geht es aber garantiert nicht. In Hamburg […]

Weiterlesen »

Seelenfrieden beim letzten Berlinbesuch!? 30 Cent für ein Wochenticket der BVG!

Back to the roots oder auch in verlängertes Wochenende in Berlin, hätte der Beitragstitel ebenfalls lauten können. MrOrange hat sich doch mal wieder nach Berlin bemüht: vier Tage und vier Nächte. Natürlich hatte ich jede Menge vor, schließlich ist der letze Besuch schon 7 Wochen her, aber irgendwie mussten ja die Klausuren und die Hausarbeit […]

Weiterlesen »

Fahrkartenkauf über das Bahnhofs-WLAN der Deutschen Bahn nicht möglich?

Ist das einfach ein Fauxpas, ein Schildbürgerstreich oder doch einfach nur peinlich? Die Deutsch Bahn bietet in ihren größeren Bahnhöfen WLAN an, mit dem man kostenlos nach Zugverbindungen suchen kann. Alles schon und gut, so konnte ich beispielsweise herausfinden, wann der Metronom aus Göttingen von Hannover aus nach Uelzen um 17:40 Uhr weiter fährt und […]

Weiterlesen »

Seite-123-Stöckchen zum Thema History Marketing

Gerade habe ich meine Feeds abgerufen und bei Danas Orangeside das momentan unter den deutschen Bloggern beliebteste Stöckchen gefunden. Direkt nach mir geworfen hat Dana zwar nicht, aber ich bezeichne mich mal dreist als einer von 3 anderen Bloggern, die noch wollen. Aufgabe Nimm das nächste Buch in deiner Nähe mit mindestens 123 Seiten. Schlage […]

Weiterlesen »

Post aus Spanien: Eine Erasmus-Postkarte!

Da staunte MrOrange aber nicht schlecht, als er vorgestern den Briefkasten öffnete. Zwischen Werbung für den Pizzaladen um die Ecke und einem anderen Flyer lag da auch eine Postkarte drin, aus Spanien. Ja, Erinnerungen werden wach: Spanien im Februar? Das mit der Post in Spanien ist auch so eine Sache, aber die Karte hat ihre […]

Weiterlesen »

Berliner die Hochdeutsch sprechen können: Nee, dit gibbt dit nicht!

Jedes Mal das gleiche Spiel: als Exil-Berliner, der MrOrange ja seit drei einhalb Jahren ist: Bei jedem Besuch muss ich Tickets für die BVG kaufen, denn eine Monatskarte lohnt sich meistens nicht. So natürlich auch bei meinem aktuellen Urlaub Besuch in Berlin. Kaum am Berliner Hauptbahnhof angekommen, geht es auch ins S-Bahn-Kundenzentrum: Sachbearbeiterin: Schönen Tag, […]

Weiterlesen »