Archiv für ‘Universität Göttingen’ Kategorie

Mitgliederwerbung fürs MARKET TEAM: Wir nehmen auch Naturwissenschaftler!

Kaum geht das Semester wieder los, wird sich auch beim MARKET TEAM wieder regelmäßig getroffen. Nicht das unsere Projektarbeit in den Semesterferien vollständig eingeschlafen wäre, aber mit dem Semesterbeginn startet auch das MARKET TEAM wieder von Neuem. Auf dem Programm stehen mit der Info Lounge und dem EinsteigerAbend übrigens zu erst die Gewinnung neuer Mitglieder. […]

Weiterlesen »

Die wichtigsten Fragen im Seminar: Scheinfragen!

Wer sich jetzt fragt, was Scheinfragen denn überhaupt seien oder gar meint, diese wären wohl rhetorische Fragen oder sonst irgendwie unwichtig, ist wohl kein Student oder studiert einen Bachelorstudiengang! Eigentlich sind Scheine ja ein Relikt aus der Vor-technologisierten-Bachelor-Zeit, denn während es heute für Studenten wichtig ist, ihre Module abzuarbeiten, mussten früher fleissig Scheine gesammelt werden. […]

Weiterlesen »

Typisch Student: Wie heute ist nicht Mittwoch!?

Apfelmilchreis sollte es heute in der Mensa geben, also ging ich zur Eintopftheke, anstatt mich in die langen Schlangen beim Stammessen I und II einzureihen. Franzi und Michael konnte ich ebenfalls dazu überreden, in den Wahlbereich zu gehen da wir eigentlich alle keine Zeit für die Mensa hatten. Das irgendwas in der Mensa nicht stimmte, […]

Weiterlesen »

Start des Sommersemesters 2008 in Göttingen: O-Phase oder Semestervorbereitung?

Oh Mann, wie habe ich es vermisst, denn es ist wieder diese besondere Zeit des Semesters: O-Phase an der Universität Göttingen! Da stehen sie nun wieder verlassen und verloren auf dem Campus, die armen und orientierungslosen Erstsemester. Ganz so verlassen zwar nicht, schließlich stehen ihnen ja die geradezu zu vergötternden O-Phasen-Tutoren zur Seite. Es gilt […]

Weiterlesen »

World of Warcraft kostenlos für Studenten!?

Da staunte MrOrange am frühen Sonntagmorgen nicht schlecht, als er seinen Hausflur im Studentenwohnheim betrat. Vor den Briefkästen lagen, bzw. standen, drei Kartons mit World of Warcraft und jeder Menge einzelner World of Wordcraft-Spiele! Kann mir einer erklären was es damit auf sich hatte? Noch interessanter war allerdings eher die Entwicklung am Sonntag selbst, denn […]

Weiterlesen »

Aus dem Küchenalltags eines Studenten: Ein Königreich für einen Schneebesen!

MrOranges Kochkünste halten sich ja in bekannten Grenzen, wenn man mal von spanischer Tortilla, Lasagne mit selbst gemachter Sauce und dem üblichen Maggi-Fix-Sachen absieht. Wenn MrOrange etwas warmes Essen will, gibt es meist Couscous mit Suß-Sauer-Sauce, Nudeln mit Tomatensauce oder Spagetti mit Pesto … alles gut und alles schnell. Was mache ich aber, wenn wider […]

Weiterlesen »

Wohl dem das ich einen Bücherregal, ein Bett und einen Schreibtisch habe!

Die Hausarbeit über Coca-Cola und die Nazis hätte eigentlich schon längst fertig sein sollen, aber wie das so ist mit der studentischen Freiheit bei zeitlicher Ordnung und Arbeitsweise. Hier muss noch etwas hinzu gefügt werden, in dem einen Kapitel ist die Argumentation noch nicht stimmig und Zitate sollten auch kontrolliert werden. Wohl dem das ich […]

Weiterlesen »

Beim Schreiben einer Hausarbeit sollte man genau auf korrekte Zitate achten, nicht wahr MrOrange?

Was war des eben wieder für eine Aktion? Habe das dritte Kapitel meiner Hausarbeit über Coca-Cola im Dritten Reich gerade korrekturgelesen, nur um doch noch ein paar Sätze zu verändern und zu verschieben. Vorbildlich wie ich aber bin, wollte ich danach auch kontrollieren, ob das angegebene Vergleichszitat trotz Sinnverschiebung immer noch richtig ist! Hm, Seite […]

Weiterlesen »

Schnee zu Ostern und kein Ende in Sicht?

Oh Mann, der Wetterbericht hatte es ja eigentlich angekündigt, aber richtig glauben wollte ich es ja nicht. Ostern sollte es in Göttingen schneien! Es kam wie es kommen musste und am Sonntagmorgen lagen dann auch ordentliche 5 cm Schnee auf der Straße! Der Blick aus meinem Fenster im Studentenwohnheim Albrecht-Thaer-Weg hätte dabei wohl für vieles […]

Weiterlesen »

Beschwert euch bei Coca-Cola: MrOrange nimmt eine Blogpause!

Was Coca-Cola um Himmels Willen mit einer Blogpause zu tun hat, wollt ihr wissen? Ganz einfach, wäre Coca-Cola 1929 nicht nach Deutschland gekommen und hätte Coca-Cola nicht einen beispiellosen Aufstieg während des Dritten Reiches und des Zweiten Weltkriegs erlebt, würde ich jetzt keine Hausarbeit über Coca-Cola im Dritten Reich schreiben. Das Problem an der Sache […]

Weiterlesen »