Posts Tagged ‘Berlin-Greifswald’

2 Übernachtungen in Berlin und ab zurück an Richtung Greifswald

„Will noch jemand auf Toilette oder einen Shake von McDonald’s bevor wir auf die Autobahn fahren?“, fragte unsere Fahrerin eben. Während die zweite Mitfahrerin sofort dankend ablehnt, würde mir so ein Shake jetzt sehr gefallen. Ich erwähne besser nebenbei, dass es immer noch gehobene 30 Grad sind. Der Blinker wird also gesetzt und MrOrange bekommt […]

Weiterlesen »

Die etwas andere Exkursion: 38 Stunden Berlin

Sag Mal Norman, magst du nicht am Freitag in Berlin Babysitten? Äh, nun am Freitag habe ich Frei also kein Problem, aber ich muss Samstag ab 12 Uhr bei Burger King arbeitene! … und das liebe Geld, was kostet denn noch mal eine Mitfahrgelegenheit von Greifswald nach Berlin und zurück? Ach was, ab 6:34 Uhr […]

Weiterlesen »

Mitfahrgelegenheit, Deutsche Bahn oder wie am besten? Berlin – Greifswald und Greifswald – Berlin.

Das Greifswalder Studenten dort Studieren wo andere Urlaub machen, ist ja ein offenes Geheimnis, und neben ZVS und NCs wohl der wichtigste Standortfaktor der Universität Greifswald. Dieser Standortvorteil Greifswalds und die relative Nähe zu Berlin sorgen dabei für einen überdurchschnittlichen Anteil von Berlinern in den Seminaren und Vorlesungen. Was machen also diese gefühlten 33% aller […]

Weiterlesen »

Odyssee von Berlin nach Greifswald

Ein Mal von Berlin nach Greifswald bitte, genau, die Metropole am Dänischen Wieck. Ganz so einfach sollte das nämlich nicht werden, an diesem Sonntag. Beginnen sollte es recht einfach: Mit der U-Bahn geht es von Tempelhof zur Friedrichstraße, dort muss es dann ein Eis von Australian sein, ach, nicht nur für mich, Louise traf ich […]

Weiterlesen »

ein paar Tage in Berlin

Mittwoch: Deutsches Historisches Museum Mittwochmorgens, eigentlich wollte ich zur IFA oder IKEA, aber irgendwie landete ich dann doch im Deutschen Historischen Museum, im Zeughaus, Unter den Linden. Mittwoch: Timos Geburtstag, MrOrange der Pizzabäcker MrOrange liebt Kinder! Vor allem wenn sie nach Essen schreien! Am meisten mag ich sie jedoch wenn sie nach nur einem kleinem […]

Weiterlesen »

mit Hea und Rene und Auf dem Weg nach Greifswald

Ostkreuz, 20 Uhr: Da steht MrOrange, Hea und Renéhaben ihn freundlichst zum Bahnhof begleitet, allein wartet er also nicht. Eine junge Dame, die sich später als Steffi – Philosophiemaster – vorstellt, wartet auch – und das mit viel weniger Gepäck als MrOrange! Lange gewartet werden musste nicht, Andreas – Afrikanistik M.A., unser Fahrer war nämlich […]

Weiterlesen »