Posts Tagged ‘Göttingen’

Kein Interesse an der Vorlesung? Gehen sie nach Hause!

Hatte ich eben noch von der richtigen Platzwahl in der Vorlesung heute Mittag geschrieben, darf ich jetzt gleich noch mal ran. Das allgemeine Interesse an „Beschaffung und Absatz“ scheint nicht sonderlich groß zu sein, das würde zumindest erklären, warum es so laut hier im Vorlesungssaal ist. Die Herrschaften Studenten und Studentinnen haben anscheinend mehrheitlich besseres […]

Weiterlesen »

Die richtige Platzwahl in der Vorlesung

Wie wichtig die richtige Platzwahl in der Vorlesung ist, scheint nicht jedem geläufig zu sein. Meine Lieblingskommilitonen, mit denen ich die Vorlesung „Beschaffung und Absatz“ von Professor Toporowski besuche, haben sich mal wider in Reihe Zehn gesetzt, genau in der Mitte und auf halber Höhe im Raum 009 im Zentralen Hörsaalgebäude. Perfekt also gleich mehrfach, […]

Weiterlesen »

Computermangel in den Rechenzentren im Blauen Turm

Für Studenten der Wirtschaftswissenschaften der Universität Göttingen stehen im Blauen Turm gleich auf mehreren Etagen Rechenzentren zur Verfügung. Nicht nur ist die Anmeldungen für die Nutzung dieser Rechenzentren denkbar einfach, einfach hingehen und Ausweis vorzeigen, auch gibt es ein 25 € Guthaben für die Drucker. Hilft aber alles nichts, wenn die Computer zu Stoßzeiten immer […]

Weiterlesen »

Die spontane Reise nach Hannover zum MARKET TEAM Vortrag über Leasing von Volkswagen Financial Service

Was für eine Überschrift? Wer, Wo, Wie, Wann? Alles in einem Satz … oder auch nicht. Um das ganze kurz zu erklären: Das MARKET TEAM der Universität Hannover hat einen Vortrag zum Thema Leasing durch den Financial Service von Volkswagen organisiert und da Hannover und Göttingen nicht allzu weit auseinander liegen fuhren wir vom Göttinger […]

Weiterlesen »

Die ultimative studentische Arbeitsteilung im Tutorium

Hatte ich nicht letze Woche davon berichtet, wie toll das mit der studentischen Arbeitsteilung unter Masterstudenten so funktioniert? Einer hält Plätze frei, der andere trinkt Kaffee und einer bringt brav die Hausaufgaben mit, man hat immer einen der mit seinem Kopf nickt um die Argumente des Mitstreiters zu untermauern … eigentlich ein ganz annehmbarer Zustand. […]

Weiterlesen »

Erfahrungen mit der Praxisbörse Göttingen

Dieser Beitrag soll eine kurze Zusammenfassung meiner Erfahrungen mit der Praxisbörse 2007 sein, die heute im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität statt fand. Meine Zielen für die Praxisbörse waren es, mit möglichst vielen interessanten Unternehmen zu sprechen, wobei es dabei sowohl um einen Praktikumsplatz und berufliche Perspektiven gehen sollte. Ein Besuch am Stand vom MARKET TEAM […]

Weiterlesen »

Sechs Fotos von der Praxisbörse Göttingen 2007

Wie wohl kaum jemand entgangen sein wird, der heute durch das Zentrale Hörsaalgebäude der Universität lief, fand dort die Praxisbörse der Universität Göttingen statt. Nachdem MrOrange schon gestern von den Aufbauarbeiten für die Praxisbörse berichtet hatte, habe ich auch heute ein paar Fotos gemacht. Eine Auswahl von sechs Stück könnt ihr euch hier ansehen, wobei […]

Weiterlesen »

Projektarbeit im MARKET TEAM Göttingen

MrOrange macht seit diesem Semester beim MARKET TEAM Göttingen mit und so werde ich gelegentlich etwas dazu schreiben. Einführend zu sagen ist, dass sich das MARKET TEAM immer Montags um 18 Uhr in VG 2020 (Verfügungsgebäude) trifft und das Ziel hat, Studenten sämtlicher Fakultäten einen Einblick in das Wirtschaftsleben zu ermöglichen. So ist das MARKET […]

Weiterlesen »

Vorbereitung für die Praxisbörse an der Universität Göttingen

Morgen, am 13. November 2007, ist es so weit: die jährlich durchgeführte Berufsinformations- und Firmenkontaktsmesse der Universität Göttingen findet statt. Die Vorbereitungen laufen praktisch schon seit heute morgen, denn nicht nur müssen über 70 Stände aufgebaut, sondern auch die verschiedenen Lounges eingerichtete werden. Schon um kurz vor Acht Uhr wurden auch schon die ersten Blumenkübel, […]

Weiterlesen »

Vorlesung am Montagmorgen um 8 Uhr: keiner da!

Man stelle sich vor es ist Vorlesung und keiner geht hin? So ähnlich ist es auch heute am Montagmorgen, denn die Vorlesung „Beschaffung und Absatz“ wurde vorverlegt unzwar auf die Zeit von 8:15 Uhr bis 9:45 Uhr. Dieser Termin wird von nicht wenigen Studenten gerade zu gehasst, nicht umsonst gibt es eine StudiVZ-Gruppe mit dem […]

Weiterlesen »