Posts Tagged ‘Historisches Institut’

Die Vergabe von Prüfungsterminen am Historischen Institut zu Greifswald

Was es nicht alles gibt: Studenten die sich Prüfen lassen wollen, aber auf keiner offiziellen Liste stehen. Studenten die zwar auf einer der offiziellen Listen stehen und einen Termin haben, sich aber gar nicht mehr prüfen lassen wollen. Natürlich gibt es den normalen durchschnittlichen Studenten, der sowohl auf der Prüfungsliste steht, einen Termin haben und […]

Weiterlesen »

Aus der Bibliothek: Herr Lippert, Sie habe ich ja schon langer nicht mehr gesehen!

Die Überschirift ist übrigens nicht mißzuverstehen, lasst mich es also versuchen zu erklären. Nicht das hier noch jemand glaubt Herr Lippert würde die Greifswalder Universitätsbibliotheken meiden … Am Freitag habe ich meine erste Prüfung in General Studies II, um genau zu sein geht es dabei um die Schwedischen Landesmatrikel und die Renaissance sowie früh-neuzeitliche Staatenbildung […]

Weiterlesen »

Ein weiteres überfülltes Seminar, aber dieses Mal ohne Happy End?

Aus der Reihe „überfüllte Seminare an der Universität Greifwald“ gibt es auch heute einen Beitrag, denn nach dem das Geschichtsseminar zur Kulturgeschichte in der letzten Woche ausgefallen ist, treffen wir uns heute zum ersten Mal. Die ersten Seminartermine haben meist eine große Gemeinsamkeit, die Seminarräume sind brechend voll. Auch unser heutiges Seminar steht dem in […]

Weiterlesen »

Ein weiteres volles Seminar und ein weiteres Mal die berühmte Greifswalder Geschichtsstudiumsanektdote

Ein weiteres überfülltes Seminar am Historischen Institut der Universität Greifswald zeichnet sich ab, heute am späten Nachmittag. Der Raum ist schon kurz nach Ende des vorherigen Seminars überfüllt und es ist noch eine halbe Stunde Zeit. Wohl dem das MrOrange ein Platz zwei Plätze frei gehalten wurde … Die Dozentin war von dem Ansturm ebenfalls […]

Weiterlesen »

Die Bibliothek im Historischen Institut macht Mittagspause

So ein Mist aber auch, da haben Linda und MrOrange gerade bequem gemacht, ein lauschiges Plätzchen am Fenster mit Dietrich Bonhöffer und Karl V. und da wird uns doch tatsächlich gesagt das hier gleich Schluss sein soll! Also Mittagspause, bis August, jeden Tag von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr. Nicht das das besonders schlimm wäre, […]

Weiterlesen »

Was macht man zwischen den Seminaren?

Was macht man als StudentINN eigentlich zwischen zwei Seminaren, oder Vorlesungen oder Vorlesungen und Seminaren oder oder oder, praktisch zwischen zwei Veranstaltungen? Die Frage stellt sich natürlich nur wenn diese aufeinander folgen, wenn es denn doch mal vorkommt. Die Einen werden sicherlich von Raum zu Raum hechten, denn 30 Minuten sind auch in Greifswald , […]

Weiterlesen »

Internationale Fachtagung "Wahre Geschichte – Geschichte als Ware" an der EMAU

Beginnend am Donnerstag findet im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald eine mehrtägige Fachtagung zum Thema Wahre Geschichte – Geschichte als Ware statt. Wieso mir diese Veranstaltung erst im Kalender auf der Internetseite der Universität aufgefallen ist, obwohl ich 4 Mal die Woche an den Plakaten im Historischen Institut vorbeilaufe, erklärt sich mir nicht. Auf der Internetseite […]

Weiterlesen »

Internetzugang im Historischen Institut

Kurz erwähnt: Im Seminarraum III des Historischen Instituts der Ernst Moritz Arndt Universität gibt anscheinend Uni-WLAN. Der Empfang reichte bei mir zwar nicht zu einer VPN-Verbindung aber dennoch ist surfen und somit Beiträge schreiben möglich – dumm nur das ich wohl kein Geschichte mehr nächstes Semester haben werde!

Weiterlesen »

Frische Luft? Nein, Danke!

Es ist 15:20 Uhr, mit 35 anderen KommilitoninINNEN und einem Dozenten sitzt MrOrange schon sei 65 Minuten im Seminarraum. An sich nichts besonderes, nur die Fenster sind mindestens genauso lang schon geschlossen, was dem Sauerstoffgehalt der Luft natürlich nichts förderliches bringt. … doch irgendjemand macht ein Fenster auf, klappt es an um genau zu sein […]

Weiterlesen »

Ich habe gehört hier gibt es Glühwein umsonst? Die Weihnachtsfeier des Historischen Instituts

Der Fachschaftsrat lud ein: Weihnachtsfeier des Historischen Instituts – mit Glühwein und Plätzchen und filmischer Unterstützung. … und so kamen etwa 50 KommilitonINNEN und Mitarbeiter, unser Bibliothekspersonal war fast vollständig da und auch Frau Wollbrecht (Sekretariat) sowie Direktor Wernicke konnten der Versuchung von Gratisglühwein, Gebäck und Kerzenschein nicht widerstehen. Fotos gibt es auch ein paar: […]

Weiterlesen »