Posts Tagged ‘Studentenleben’

Erfahrungsbericht über die BBWISO Bereichsbibliothek für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Göttingen

Die Zeit in der die Bereichsbibliothek für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften BBWISO im Bunker der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingens SUB zwischengelagert war, ist seit Anfang April vorbei. Mit großen Tara und Drumherum wurde die neue und von Grund auf modern und nutzerfreundlich eingerichtete Bereichsbibliothek im Keller des Göttinger Oekonomikums vor zwei Monaten eröffnet. Es ist also […]

Weiterlesen »

Blockseminar am Sonntag: Tausche Orangensaft gegen Fassbrause

Heute hatten wir unsere 2. Redaktionssitzung, ein netteres Wort für Blockseminar, für unser Buchprojekt zur Göttinger Alltagsgeschichte in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Es galt die Ergebnisse unserer Arbeit im Göttinger Stadtarchiv vorzustellen. 10 teilnehmende Studenten, 12 Themen, zwei Dozentinnen, eine Kaffeekanne, ein Kuchen und wie immer viel zu wenig Zeit um alle Probleme zu klären. Entweder […]

Weiterlesen »

Exkursion mit der Geschichtsdidaktik: Ein Mal Berlin und zurück

So eine Tagesexkursion von Göttingen nach Berlin hat es echt in sich, denn der Bus braucht pro Richtung mindestens vier Stunden. Mal zum Vergleich: der ICE braucht für die gleiche Strecke nur 2 Stunden und 20 Minuten. Zugegeben, der Bus ist weitaus günstiger als die Deutsche Bahn! Nach zwei Stunden Fahrt mit dem Bus, es […]

Weiterlesen »

Exkursion nach Berlin – ausserschulische Geschichtsvermittlung – Berliner Geschichte und Museen in Berlin

Mit dem Seminar zur ausserschulischen Geschichtsvermittlung geht es heute auf eine Exkursion nach Berlin. Der Bus fährt um 5:00 Uhr los und soll gegen Neun Uhr am Potsdamer Platz angekommen. Auf dem Plan stehen Besuche bei Berliner Geschichtsagenturen (z.b. Ausstellungen, Gedenkstätten und Museen), welche die Grundlage für den abschließenden Essay des Seminars werden. Meine Gruppe […]

Weiterlesen »

Mein Fahrrad spielt mit mir verstecken und eigentlich gibt es mich auch gar nicht!

Das war vielleicht wieder ein Start in den morgen! Pünktlich um Acht Uhr morgens wollte ich im Göttinger Stadtarchiv sein. Das rechtzeitige Aufstehen und Frühstücken hat auch wie geplant funktioniert, nur das mein Fahrrad sich nicht im Fahrradschuppen meines Studentenwohnheimes wieder fand. Schon blöd wenn man mit Helm, Sonnenbrille und Tasche bewaffnet an seinem eigenen […]

Weiterlesen »

Wäsche waschen im Studentenwohnheim und die verschwindenden Socken in der Waschmaschine

Das man bei uns im Studentenwohnheim Albrecht-Thaer-Weg sehr günstig Wäsche waschen kann (Waschmaschine 1 €, Trockner 20 Cent / 20 Minuten), ist eine Sache. Das man durchaus mal seine Wäsche über Nacht in Trockner vergessen kann, ohne das die Hälfte geklaut wird, eine andere. Beide kommen jedoch einem mitunter vergesslichen Studenten, also mir, sehr entgegen. […]

Weiterlesen »

Dies Academicus in Göttingen

Heute war es endlich soweit, mit den beiden Mannschaften MT Grashüpfer und MT Ba là Rina nahmen auch wir am Fußballturnier des Dies Academicus in Göttingen teil. Für mehrere Stunden sollte es rund laufen, auf dem vielen Sportplätzen zwischen den Studentenwohnheimen Albrecht-Thaer-Weg, Papenberg, Studentendorf und Zimmermannstraße, sowie der Uniklinik. Das jedoch nicht nur der Sport […]

Weiterlesen »

Profs@Turntables in Göttingen: WiWi-Party in Irish Pub

Eigentlich waren die Tickets für Profs@Turtables in Göttingen schon längst ausverkauft und eigentlich wollte MrOrange heute auch schon längst nach Berlin gefahren sein. Eigentlich! Denn eine passende Mitfahrgelegenheit konnte ich nicht finden und wie es der Zufall wollte, hatten ein paar Freunde von Freunden noch ein Ticket übrig. So ging es gestern Abend zu erst […]

Weiterlesen »

MARKET TEAM Geheimtraining für den Dies academicus

Nächsten Mittwoch (28. Mai 2008) findet der allseits beliebte Dies academicus in Göttingen statt und auch das MARKET TEAM wird dabei sein. Wir werden am Fußballturnier mit je einer Herrenmannschaft und einem Mixedteam teilnehmen. Aus diesem Grund haben wir uns heute zu einem Geheimtraining auf dem Fußballplatz gegenüber vom Roko-Studentenwohnheim getroffen. Gerne würde ich euch […]

Weiterlesen »

Ist der typische Göttinger Student wirklich dreist und geizig?

Das Göttingen, studentisch gesehen, ein sehr internationales Pflaster ist, wird jeder mitbekommen, der mit offenen Ohren über den Campus oder die Göttinger Innenstadt geht. Unter den 24.000 Göttinger Studenten gibt es eine nicht unerhebliche Zahl an ausländischen Gastkommilitonen und Gastkommilitoninnen. Ob die ausländischen Studenten jetzt privat organisiert, mit Erasmus oder über eines der amerikanischen Austauschprogramme […]

Weiterlesen »