Posts Tagged ‘Stundenplan’

Seminarausfall und wie sich ein Ersatztermin finden lässt?

Jedes Semester beginnt das gleiche Spiel von vorne, zumindest für die meisten Studenten in Deutschland: der Stundenplan für das neue Semester muss erstellt werden. Das dies nicht immer einfach ist, kann ich aus sieben Semestern an deutschen Universitäten versichern. Vermeintlich wichtige Pflichtveranstaltungen können sich da durchaus mal überschneiden. Ganz zu schweigen von den inflationär genutzten […]

Weiterlesen »

Stundenpläne an der Universität gestalten leicht gemacht: Module und ECTS

Der Vorteil eines modulierten, also in einzelne Bereiche aufgeteilten und abgegrenzten, Studienganges, wie beispielsweise sämtliche Bachelor- und Masterstudiengänge in Deutschland ist es, dass man seine Veranstaltungen recht leicht mischen und zusammenstellen kann. Als Faustregel gilt dabei in Göttingen, dass in einem Semester etwa 30 ECTS erbracht werden müssen und ein Modul meist sechs ECTS bringt. […]

Weiterlesen »

Langweilige Vorlesung und die Ratschläge meiner Kommilitoninnen: Der gute Engel und der böse Teufel auf meiner Schulter!

Wie das so ist mit den lieben Kommilitoninnen in den eher langweiligen oder weniger spannenden Vorlesungen: MrOrange konnte den Ausführungen und Erklärungen des Dozenten zum Thema Marktdatenanalyse einfach nicht folgen, wobei das weniger an einem Mangel an mathematischem Verständnis lag, auch wenn MrOranges letzte Mathematikstunde schon vier Jahre zurück liegt. Da ich aber genau in […]

Weiterlesen »

Ein neuer und wohl kompletter Stundenplan für das Wintersemester 2005/2006

Veranstaltungen die grau unterlegt sind werde ich wohl nicht oder nur sporadisch besuchen! Wie schon angekündigt ist Latein aus dem Stundenplan (im Dritten Semester in Folge) entschwunden, das hat den einfachen Grund das das Latinum in Greifswald 4 Semester dauert und ich aller Wahrscheinlichkeit nach nur noch 3 in Greifswald bleiben werde. 4 Semester natürlich […]

Weiterlesen »